Was kann bei Zangen kaputt gehen?

Victor Gerner

"Um dies zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass die Zange gut ausbalanciert ist, dass die Klinge nach unten zeigt, wenn sie nicht benutzt wird, und dass der Griff stumpf wird, so dass es schwierig ist, sie beim Gebrauch der Zange in Drehung zu halten und wenn Sie die Zange für längere Zeit benutzen, verlieren Sie das Gleichgewicht.

"Ich weiß nicht, ich bin kein Zangenexperte", aber meine Meinung ist bekannt und wahr: Erstens, wenn das Metall geschärft und richtig gehärtet wird, bricht es bei einer niedrigeren Geschwindigkeit, aber wundern Sie sich nicht, wenn die Spitzen Ihrer Zange bei einer noch niedrigeren Geschwindigkeit brechen, z. Und das unterscheidet diesen Artikel von weiteren Produkten wie bspw. Knipex Aderendhülsenzange. B. wenn eine Kunststoffspitze bricht, bricht es bei etwa 20-30 U/min. Das differenziert es auffällig von weiteren Artikeln wie beispielsweise Zangen Erfahrung. wenn Sie also darüber nachdenken, eine Hochgeschwindigkeitszange zu kaufen, kaufen Sie eine billige.

"Das Gummiband an der Zange ist ein Sicherheitsmerkmal der deutschen Zange, das verhindert, dass die Finger beim Drehen eines Schlüssels geschnitten werden, das Gummiband wird immer am Anfang einer Schraube an der Zange befestigt, beim Drehen der Schraube löst sich das Gummiband von der Zange und macht es unmöglich, den Schraubenschlüssel ohne die Zange zu drehen: Für Menschen, die nicht viel über die Zange wissen, erkläre ich das Konzept der Zange auf Deutsch.